Comic-Con-Museum

DAS GANZE JAHR ÜBER DIE MAGIE DER POPULÄREN KÜNSTE FEIERN

Als Teil der Comic-Con, der weltbekannten Comic- und Kunstmesse, ist das Comic-Con Museum ein partizipatorischer Ort, der sich darauf konzentriert, ein vielfältiges Publikum zu feiern und zusammenzubringen, um gemeinsam lebendige Erfahrungen mit Comics, Film, Fernsehen, Cosplay, Science Fiction, Fantasy, Büchern, Videospielen, Anime und anderen verwandten populären Künsten zu machen.

Mit interaktiven Ausstellungen, die regelmäßig aktualisiert werden, praktischen STEAM-basierten Kunstaktivitäten, Diskussionsrunden, Filmvorführungen und anderen dynamischen Programmen finden Sie immer etwas Neues und Aufregendes, das Sie entdecken können.


NEUE STUNDEN!

Ab dem 1. Januar 2024 ist das Comic-Con Museum von Donnerstag bis Dienstag von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet und mittwochs geschlossen!

Logo des Comic-Con-Museums.

Neue Exponate in Kürze

Das Comic-Con Museum® ist stolz darauf, drei neue Ausstellungen anzukündigen: die berühmte Betty Boop, den preisgekrönten Comiczeichner und Afrofuturisten John Jennings sowie eine binationale Ausstellung als Teilnehmer der Gemeinschaftsinitiative World Design Capital 2024 San Diego-Tijuana.

Bild der Popnology-Startseite.

POPNOLOGIE

Tauchen Sie ein in die Welt von POPnology, der neuesten interaktiven Ausstellung des Comic-Con Museums, die die Verbindung zwischen Popkultur und realer Technologie aufzeigt!

CCM_Logo Älteres Bild.

Logo Legacy-Ausstellung

Was alt ist, ist wieder neu!

Matt Bruback, ein begeisterter Comic-Sammler, entdeckte das erste Erscheinen mehrerer einzigartiger Markenembleme auf Comics aus den 1940er Jahren.

Colleen Doran illustriert das Hintergrundbild von Neil Gaiman.

COLLEEN DORAN ILLUSTRIERT NEIL GAIMAN

Das Comic-Con Museum präsentiert Colleen Doran Illustrates Neil Gaiman, eine Ausstellung mit Originalkunst der preisgekrönten Künstlerin Colleen Doran, die ihre Illustrationen zu Geschichten von Neil Gaiman zeigt, darunter Chivalry, Snow, Glass, Apples, The Sandman, Troll Bridge, American Gods, Norse Mythology und Good Omens.

Steve Oliffs grafische Kopfzeile.

VON GROSSEN PUNKTEN ZUM DIGITALEN UNIVERSUM: DIE ENTWICKLUNG DER COMIC-FARBE

Begeben Sie sich mit Steve Oliff, dem Gewinner des Comic-Con Inkpot Award, auf eine Reise durch die bewegte Geschichte der Comic-Kolorierung! 

Cowboy Bebop 25th Anniversary Logo breit.

COWBOY BEBOP 25 JAHRE KUNSTAUSSTELLUNG

Zur Feier des 25-jährigen Jubiläums des kultigen Anime "COWBOY BEBOP" wurde eine Galerie mit Auftragskunst erstellt, die das Wesen der kultigen Charaktere, Schauplätze und Themen der Serie durch den einzigartigen Stil und die Interpretation der Künstler einfängt.

EXCELSIOR! DAS LEBEN UND VERMÄCHTNIS VON STAN LEE

In diesem Jahr präsentieren das Comic-Con-Museum und die Kartoon Studios, der Hauptpartner des "Stan Lee Universe", die allererste Ausstellung, die sein 100-jähriges Vermächtnis feiert.

Bild von Cardboard Superheros.

PAPP-SUPERHELDEN

Diese Ausstellung zeigt lebensgroße und Miniatur-Kreationen aus Pappe, die das Werk der Papp-Superhelden Connor und Bauer Lee sind.



Vielen Dank an die Prebys Foundation für ihre großzügige Spende von 100.000 Dollar zur Unterstützung unseres Auftrags.

Logo der Preby's Foundation.

Außenansicht des Comic-Con Museums im Balboa Park, San Diego.

BESUCHE

POPnologischer Hintergrund

EXHIBITS

Comic-Con Museum-Panel.

VERANSTALTUNGEN

Comic-Con Museum Makerspace Klebepistole.

MAKERSPACES

Bildungszentrum des Comic-Con-Museums.

BILDUNG

Comic-Con Museum Ghostbusters Cosplay.

JOiN